Wie kann man sich an den Zahnschutz (Boxen) gewöhnen?

Kai Haus

"Es gibt einen einfachen Weg", also eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Benutzung der Boxen, denn meiner Meinung nach gibt es nichts Befriedigenderes als die Benutzung der Boxen, wie ich von meinem Freund Tom Häussler gelehrt habe, und davon bin ich heute mehr als überzeugt, aber bevor wir zum How-To übergehen, möchte ich eine kleine Einführung in meine Boxensammlung geben. 1996 habe ich Boxen benutzt und benutze sie seitdem jeden Tag.

"Zuerst fange ich mit dem Zahnschutz an, dann musst du mit einer zahnlosen Box anfangen, danach gibt es viele Möglichkeiten, einfach nur zu warten", deshalb würde ich mich freuen, wenn du mich an diesem Experiment beteiligen würdest: Die Idee dieses Blogbeitrags ist es, dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu geben, um dich an die Idee der Box zu gewöhnen... Also, was ist die Idee dieses Experiments? sagen wir, du hast eine Box, die nicht zahnlos ist und ein spezielles Logo darin hat.

"Das ist nur noch ein Werkzeug, ein Satz Werkzeuge, ein Werkzeugkasten mit einem Werkzeug in der Mitte, die Box öffnet sich, und die Zähne kommen aus dem Zahn, und wenn man sich daran gewöhnt hat, denkt man nicht einmal an seinen Zahn, man steckt ihn einfach in die Box und geht nach Hause." Siehst du, das sind Kisten: Werkzeuge.... Fitness und boxen. Wie oft boxtraining in der woche und wie oft fitness in der woche? Und wenn man das Richtige auf der Welt tun will, muss man die Werkzeuge finden.

"Die Box ist der Zahnschutz, und du brauchst dir keine Sorgen um den Zahnschutz zu machen - es ist einfach, ihn zu pflegen", und so sage ich ihnen: "Woher kommt diese Idee, dass die Leute die Boxen kaufen wollen?" Wenn du meinen Beitrag auf Deutsch liest, weißt du, dass ich diese Geschichte am Anfang des Beitrags erzählt habe... Auch kann Boxen einen Versuch sein. . Aber hier ist sie wieder auf Englisch für diejenigen, die mit der Geschichte nicht vertraut sind.